Herkunft der Glocken

Herkunft der Glocken

Die Herrenberger Glockensammlung umfasst Glocken aus vielen Gebieten des deutschsprachigen mitteleuropäischen Raums einschließlich einiger Beispiele aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten. Zu den ursprünglichen fünf Herrenberger Glocken, die aus Württemberg stammen, traten historische Leihglocken und neu gegossene Glocken aus verschiedenen Regionen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

aus Baden-Württemberg16 Glocken
Brandenburg1 Glocke
aus Bayern2 Glocken
aus Rheinland-Pfalz3 Glocken
aus Hessen3 Glocken
aus Nordrhein-Westfalen1 Glocke
Rheinland-Pfalz2 Glocken
Hinterpommern2 Glocken
Niederschlesien3 Glocken
aus Österreich2 Glocken
aus der Schweiz 2 Glocken 

Nach oben ↑