Mittagsglocke

1250 kg, Ø 125 cm, Schlagton: f ' + 4

Spätestens seit 1483 läutet diese Glocke regelmäßig in Herrenberg um 12 Uhr. Mittagsglocken rufen zum inneren und äußeren Frieden. Der Gießer Hans Eger aus Reutlingen erreichte mit dieser Glocke - wie nur wenige Zeitgenossen - die hohe Kunst, einen innenharmonischen reinen Klang zu erzeugen. Die Inschrift auf der Schulter nennt die Namen der vier Evangelisten in gotischer Minuskelschrift.

Inschrift:
lucas + marcus + matheus + johannes
 

Alle Glocken

Nach oben ↑