Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Carillonkonzert

18. August 2018, 17:0018:15

5.00€

Veranstaltung Navigation

mit Marc van Bets, Mechelen Belgien

Marc van Bets gastiert zum zweiten Mal nach 2016 in Herrenberg. Seit 2007 ist er Carillonneur an der Sankt Rombouts Kathedrale in Mechelen, wo er vor allem an den kirchlichen Feiertagen zu hören ist. Daneben konzertiert er auch viel im In- und Ausland. In Herrenberg wird er auf dem 50-stimmigen Glockeninstrument vor allen Dingen Stücke aus der Mechelner Schule spielen.

Wie immer können die Besucher das Konzert vor der Kirche und im Glockenmuseum auf dem Turm mitverfolgen. Das Konzert beginnt nach dem Uhrenschlag um 17 Uhr. Bei hoffentlich schönem Wetter werden auf der Südseite der Stiftskirche Stühle für die Konzertbesucher aufgestellt. Das Konzert endet um 18 Uhr mit dem 19-stimmigen Geläuteplenum, das den Sonntag einläutet.

Die ehrenamtlich arbeitende „Bauhütte der Stiftskirche Herrenberg“ verkauft selbst hergestellte kunstgewerbliche Gegenstände aus dem Kupfer alter Kirchturmdächer zu Gunsten des Glocken­museums. Sie ist vor allem am Ausbau des Glockenmuseums maßgeblich beteiligt und sucht Mitarbeiter(innen) für den weiteren Ausbau des Museums bzw. für Erhaltungsarbeiten an der Stifts­kirche. Auch Personen, die nur projektbezogen mitarbeiten wollen, sind herzlich willkommen. Die Mitglieder der Bauhütte treffen sich mittwochs ab 17.00 Uhr im Erdgeschoss des Dekanats.

Ansprechpartner ist der Leiter der „Bauhütte“, Herr Fritz Hanßmann, Tel.-Nr.: 07032 798988.

Der Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V. bittet um Verständnis dafür, dass er zur Deckung der Kosten Programme als Eintrittskarten zum Preis von € 5,– verkaufen wird.

Details

Datum:
18. August 2018
Zeit:
17:00–18:15
Eintritt:
5.00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V.
Nach oben ↑