Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Carillonkonzert

18. Juni 2022, 17:0018:00

5,Euro

 

 

Mit Povl Balslev, Svendborg/Fünen Dänemark

 

Nach 2017 und 2019 ist in diesem Jahr Povl  Christian Balslev wieder zu Gast am Herrenberger Carillon. Noch einmal bringt er sein eigens für unser Carillon komponiertes und überarbeitetes Stück mit:

„Die Herrenberg Suite, ein Stück in fünf Sätzen“.

Seit 2002 ist Povl Chr. Balslew Musikdirektor und Kantor an der Kirche „Unsere Liebe Frau“, Svendborg, Dänemark. 2003 beendete er seine Ausbildung als Carilloneur an der “Nordischen Schule Carillon” Løgumkloster. Daneben konzertiert er auch viel im In- und Ausland, bis nach Südamerika und Fernost.

In diesem Jahr beginnt er auf dem 50-stimmigen Glockeninstrument mit klassischen Stücken, gefolgt von der „Herrenberg Suite“. Nach Carillon Bearbeitungen von G. Köppl und Eigenkompositionen wird das Konzert mit einem  Melodienreigen bekannter Ohrwürmer beendet.

Wie immer können die Besucher das Konzert vor der Kirche und im Glockenmuseum auf dem Turm mitverfolgen. Besucher zum Turmaufstieg können einen Platz auf der Webseite des Museums reservieren.

Hier finden Sie die Anmeldung zum Konzertbesuch in der Glockenstube: Glockenkonzert Anmeldung

Kartenverkauf ab 16:30 vor der Kirche. Das Konzert beginnt nach dem Uhrenschlag kurz nach 17 Uhr.

Bei hoffentlich schönem Wetter werden auf der Südseite der Stiftskirche Stühle für die Konzertbesucher aufgestellt. Das Konzert endet um kurz vor 18:00 Uhr mit dem Läuten der Armsünderglocke. Nach dem Stundenschlag und der Carillonmelodie “Herr bleibe bei uns, denn es will Abend werden” erklingt das sechsstimmige Sonntagseinläuten.

Der Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V. bittet um Verständnis dafür, dass er zur Deckung der Kosten Programme als Eintrittskarten zum Preis von € 5,– verkaufen wird.

 

 

 

Details

Datum:
18. Juni 2022
Zeit:
17:00–18:00
Eintritt:
5,Euro
Veranstaltungskategorie:
Nach oben ↑