Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Carillonkonzert

13. August 2022, 17:0018:00

5,Euro

 

Mit Marc van Bets, Mechelen, Belgien

Marc van Bets ist ein immer gern gesehener Gast in Herrenberg und begeisternder Spieler auf unserem Carillon. In schöner Regelmäßigkeit besucht er uns seit 2016 alle zwei Jahre. Selbst in der Pandemie 2020 hat er eine Ausnehmegenemigung der belgischen Behördeerhalten und uns besucht.

 

 

In diesem Jahr beginnt Marc van Bets auf dem 50-stimmigen Glockeninstrument mit klassischen Carillonstücken. Danach folgt ein Reigen aus Oper, Film und Musical. Er beendet das Konzert mit Ohrwürmern aus dem sonnigen Süden.

Wie immer können die Besucher das Konzert vor der Kirche und im Glockenmuseum auf dem Turm mitverfolgen. Besucher zum Turmaufstieg können einen Platz auf der Webseite des Museums reservieren.

 

 

 

 

Marc am Stokkenklavier von St.Rombouts/Mechelen

Das Anmeldeportal ist geschlossen: Restkarten für den Turmaufgang an der Abendkasse oder bei der Museumsaufsicht.

Kartenverkauf ab 16:30 vor der Kirche. Das Konzert beginnt nach dem Uhrenschlag kurz nach 17 Uhr.

Bei hoffentlich schönem Wetter werden auf der Südseite der Stiftskirche Stühle für die Konzertbesucher aufgestellt. Das Konzert endet um kurz vor 18:00 Uhr mit dem Läuten der Armsünderglocke. Nach dem Stundenschlag und der Carillonmelodie “Herr bleibe bei uns, denn es will Abend werden” erklingt das sechsstimmige Sonntagseinläuten.

Der Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V. bittet um Verständnis dafür, dass er zur Deckung der Kosten Programme als Eintrittskarten zum Preis von € 5,– verkaufen wird.

Details

Datum:
13. August 2022
Zeit:
17:00–18:00
Eintritt:
5,Euro
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Glockenmuseum der Stiftskirche Herrenberg

Veranstalter

Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V.

Kommentare geschlossen

Nach oben ↑