Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Glockengeläut zur Coronazeit

10. April 2021, 17:3018:15

 

 

Mit Silas Stierle aus Vaihingen/Enz

Vom traurigen Karfreitagsgeläut zum prachtvollen Osterjubel

 

Information zum Glockengeläut über Herrenberg am 10. April 2021; ab 17:30 Uhr

Angesichts der bestehenden Corona-Pandemie, ist es uns leider nur möglich, „Von-Ferne“ dem Klang unserer Glocken zu lauschen. Der Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V. möchten jedoch allen mit dem Geläut der Glocken, Mut in diesen schweren Zeiten machen. Da keine Besucherbetreuung stattfinden kann, die Glocken aber weit über die Stadt zu hören sind, dürfen wir Sie bitten, den Kirchhof nicht in Gruppen zu besuchen, sondern Ihre Fenster zu öffnen, auf den Balkon oder vor die Haustüre zu gehen und dort auf die Glockenklänge vom Stiftskirchenturm zu hören.

Am 10. April 2021, ab 17:30 Uhr, (Achtung: Eine Woche später als gewöhnlich!) werden uns die Glocken, einen klanglichen Rückblick auf die besonderen, traurigen Klänge der Passionszeit geben. Schon Martin Luther sagte, dass die Glocken anders klingen als sonst, wenn ein lieber Freund verstorben ist. So wollen wir Sie mit hineinnehmen in die Karwoche, insbesondere in den Karfreitag sowie in die Stille des Karsamstags. Die Klänge des darauffolgenden Osterjubels und des hochfestlichen Geläuts am Ostermorgen sowie der nachösterlichen Freudenzeit, geben uns auch in dieser immer noch schweren Zeit, die Hoffnung und Kraft für die Zukunft – „Christ ist erstanden – Halleluja“. Dies geschieht durch ausgewählte Geläutemotive und Einzelglocken sowie Carillonchoräle.

Kurz vor 18.00 Uhr verkündigt die 800-jährige Armsünderglocke mit ihrem Läuten, das Ende des Sabbats. Nach dem Uhrenschlag und dem Carillonchoral „Herr bleibe bei uns, denn es will Abend werden“ erklingt dann das Großplenum mit 20 Glocken, wie zum Hauptgottesdienst am Ostersonntag, bestehend aus den Zimbelglocken und dem Hauptgeläut. Das tragende Fundament bildet die Gloriosa, die Festtagsglocke der Stiftskirche mit ihrem tiefen b°.

Gerne können Sie den Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V. mit einer kleinen Spende, z.B. zur Unterhaltung des Museums, unterstützen.

Konto: Kreissparkasse Böblingen IBAN DE50 6035 0130 0001 0355 00  BIC BBKRDE6BXXX

 

Das Programm finden Sie hier: 2021_04_10 Programm Glockengeläut

Die Bauhütte der Stiftskirche Herrenberg wird nicht mit einem Verkaufsstand vor Ort sein.

Ansprechpartner:

Andreas Rodewald
Leiter der Bauhütte an der Stiftskirche Herrenberg
Tel: 0162 90 52 677
kontakt@bauhuette-herrenberg.de

Details

Datum:
10. April 2021
Zeit:
17:30–18:15
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stiftskirche Herrenberg
71083 Herrenberg,

Veranstalter

Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V.
Nach oben ↑