Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Glockenkonzert

2. Juli 2022, 17:0018:15

Spende

 

Mit Dekan i.R. Dieter Eisenhardt, Herrenberg

„Ein klingender Gruß der Herrenberger Stiftskirche an Stiftskirchen in unserem Land“.

Die nächste Nachbarin in unserem Thema ist die Nikomedeskirche in Hildrizhausen. Sie ist neben der Martinskirche in Sindelfingen die älteste Stiftskirche unseres Landes.

Die Stiftskirchen in Stuttgart in Tübingen und Bad Urach folgen. Sie sind geprägt durch die Residenzen der Württembergischen Regenten und zeugen, wie die Herrenberger Stiftskirche, vom geistlichen und kulturellen Wirken „der Brüder vom gemeinsamen Leben“. Ihre Strahlkraft reicht weit über die genannten Orte hinaus. Als Beispiel erklingt das Geläut der Stiftskirche in Backnang. Sie ist die Grablege der Markgrafen von Baden. Das Carillon begleitet mit Chorälen aus alter und neuer Zeit, die Glockenreise.

Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr mit einer Einführung im Kirchenschiff und endet kurz vor 18.00 Uhr mit dem Läuten der 800-jährigen Armsünderglocke, die damit das Ende des Sabbats verkündet. Nach dem Uhrenschlag und der Carillonmelodie „Herr bleibe bei uns, denn es will Abend werden“ erklingt dann das Großplenum mit insgesamt 20 Glocken, bestehend aus den Zimbelglocken und dem Hauptgeläut. Das tragende Fundament bildet die Gloriosa, die Festtagsglocke der Stiftskirche mit ihrem tiefen b°.

Der Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg, der u. a. alle Glocken- und Carillonkonzerte organisiert, lädt herzlich zu diesem Konzert ein.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, doch bittet der Veranstalter am Ende des Konzertes um eine kleine Spende zur Unterhaltung des Museums.

Anmeldungen zum Turmaufstieg sind geschlossen. Wenige Restplätze können vor Beginn noch reserviert werden.

Details

Datum:
2. Juli 2022
Zeit:
17:00–18:15
Eintritt:
Spende
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Glockenmuseum der Stiftskirche Herrenberg

Veranstalter

Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V.

Kommentare geschlossen

Nach oben ↑