Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Glockenkonzert

6. August 2022, 17:0018:15

Spende

 

Mit Klaus Hammer, Stuttgart

„Glockenklänge begleiten den Menschen durchs Leben.“

 

Seit es Klöster im Abendland gibt, kündigen diese ihre Stundengebete durch ein Läutezeichen an. 802 verfügte Karl d. Gr., dass in seinem Reich die Christenheit zu bestimmten Zeiten des Tages und der Nacht durch ein Glockenzeichen zu den täglichen Gebeten aufgerufen werden solle. Diese Tradition ist inzwischen mehr als 1200 Jahre alt, ohne dass die meisten Menschen heute noch wissen, warum und wozu gerade geläutet wird.

Im ersten Teil des Glockenkonzerts werden deshalb vom Stuttgarter Glockensachverständigen Dr. Klaus Hammer die in Herrenberg üblichen sechs täglichen Gebetszeiten samt den zugehörigen Carillonchorälen und Einzelglocken inhaltlich erläutert und vorgeführt.

Der zweite Konzertteil beleuchtet dann neben den allgemeinen Gottesdiensten v. a. die privatrechtlichen Kasualien, also Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen, von denen auch heute noch viele Menschen betroffen sind und zu denen in Herrenberg mit jeweils fünf Glocken geläutet wird.

Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr mit einer Einfürung im Kirchenschiff und endet kurz vor 18.00 Uhr mit dem Läuten der 800-jährigen Armsünderglocke, die damit das Ende des Sabbats verkündet. Nach dem Uhrenschlag und der Carillonmelodie „Herr bleibe bei uns, denn es will Abend werden“ erklingt dann das Großplenum mit insgesamt 20 Glocken, bestehend aus den Zimbelglocken und dem Hauptgeläut. Das tragende Fundament bildet die Gloriosa, die Festtagsglocke der Stiftskirche mit ihrem tiefen b°.

Wie immer können die Besucher das Konzert vor der Kirche und im Glockenmuseum auf dem Turm mitverfolgen. Besucher zum Turmaufstieg können einen Platz auf der Webseite des Museums reservieren.

Hier finden Sie die Anmeldung zum Konzertbesuch in der Glockenstube: Der Besuch der Glockenstube  ist geschlossen

Der Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg, der u. a. alle Glocken- und Carillonkonzerte organisiert, lädt herzlich zu diesem Konzert ein.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, doch bittet der Veranstalter am Ende des Konzertes um eine kleine Spende zur Unterhaltung des Museums.

 

Details

Datum:
6. August 2022
Zeit:
17:00–18:15
Eintritt:
Spende
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Glockenmuseum der Stiftskirche Herrenberg

Veranstalter

Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V.

Kommentare geschlossen

Nach oben ↑