Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Glockengeläut zum Advent in Coronazeiten

4. Dezember 2021, 17:3018:15

 

Mit Ulrich Breitmayer, Herrenberg

Information zum Glockengeläut über Herrenberg am 04. Dezember 2021, ab 17:30 Uhr. Angesichts der rasant ansteigenden Inzidenzen der neuen Corona-Welle, ist es uns wieder nur möglich, „Von-Ferne“ dem Klang unserer Glocken zu lauschen. Der Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V. möchten jedoch allen mit dem Geläut der Glocken, Mut in diesen schweren Zeiten machen. Da keine Besucherbetreuung stattfinden kann, die Glocken aber weit über die Stadt zu hören sind, dürfen wir Sie bitten, den Kirchhof nicht in Gruppen zu besuchen, sondern Ihre Fenster zu öffnen, auf den Balkon oder vor die Haustüre zu gehen und dort auf die Glockenklänge vom Stiftskirchenturm zu hören.

 

Das Programm finden sie hier: 2021-12-04_Glockenkonzert Programm

 

Die ehrenamtlich arbeitende „Bauhütte der Stiftskirche Herrenberg“ wird nicht mit einem Verkaufsstand vor Ort sein. Wer Interesse an den selbst hergestellten kunstgewerblichen Gegenständen aus dem Kupfer alter Kirchturmdächer hat kann diese in der Vitrine in der Kirchenvorhalle besichtigen und bestellen. Die Bauhütte ist vor allem am Ausbau des Glockenmuseums maßgeblich beteiligt und sucht Mitarbeiter(innen) für den weiteren Ausbau des Museums bzw. für Erhaltungsarbeiten an der Stifts­kirche. Auch Personen, die nur projektbezogen mitarbeiten wollen, sind herzlich willkommen. Die Mitglieder der Bauhütte treffen sich mittwochs ab 17.00 Uhr im Erdgeschoss des Dekanats.

Ansprechpartner für die Bauhütte:

Andreas Rodewald
Leiter der Bauhütte an der Stiftskirche Herrenberg
kontakt@bauhuette-herrenberg.de

Details

Datum:
4. Dezember 2021
Zeit:
17:30–18:15
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stiftskirche Herrenberg
71083 Herrenberg,

Veranstalter

Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V.
Nach oben ↑